Zurück Stern Weitreichende Kooperation: Ford setzt auf Google-Dienste bei künftigen Fahrzeugen
Suchen Rubriken 2. Mär.
Schließen
Anzeige
Weitreichende Kooperation: Ford setzt auf Google-Dienste bei künftigen Fahrzeugen1. Feb. 17:46

Weitreichende Kooperation: Ford setzt auf Google-Dienste bei künftigen Fahrzeugen

Stern
Im Rahmen einer Partnerschaft will Ford ab 2023 das Android-Betriebssystem des Tech-Giganten in seine Ford- und Lincoln-Fahrzeuge einbauen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 2. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen