Zurück Stern Streamingdienst: Trump-Werbung und Grüße an Taylor Swift: Spotify-Seiten weltberühmter Künstler gehackt
Suchen Rubriken 28. Jan.
Schließen
Anzeige
Streamingdienst: Trump-Werbung und Grüße an Taylor Swift: Spotify-Seiten weltberühmter Künstler gehacktAktualisiert3. Dez. 2020, 19:29

Streamingdienst: Trump-Werbung und Grüße an Taylor Swift: Spotify-Seiten weltberühmter Künstler gehackt

Stern
"Beste Grüße an meine Königin Taylor Swift": Ein Hacker hat die Spotify-Künstlerprofile von einigen weltberühmten Sängern gehackt – auch die Accounts von Dua Lipa und Lana Del Rey waren betroffen. Neben Grüßen an Taylor Swift erwähnte der Hacker auch US-Präsident Donald Trump.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 28. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen