Zurück Stern Produktion bei chinesischem Zulieferer: Apple bestätigt: Schüler machten illegale Überstunden für das iPhone X
Suchen Rubriken 12. Dez.
Schließen
Anzeige
Produktion bei chinesischem Zulieferer: Apple bestätigt: Schüler machten illegale Überstunden für das iPhone XAktualisiert23. Nov. 15:03

Produktion bei chinesischem Zulieferer: Apple bestätigt: Schüler machten illegale Überstunden für das iPhone X

Stern
Das iPhone X ist Apples neuestes und teuerstes Smartphone. An der Produktion ist auch der chinesische Zulieferer Foxconn beteiligt. Wie nun bekannt wurde, ließ die Firma Schüler teilweise bis zu elf Stunden arbeiten. Apple will inzwischen tätig geworden sein.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 12. Dezember 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen