Zurück Stern Nach tagelangem Schweigen: Hackerangriff: Trump nimmt Russen in Schutz und bringt das Weiße Haus so in Erklärungsnot
Suchen Rubriken 18. Jan.
Schließen
Anzeige
Nach tagelangem Schweigen: Hackerangriff: Trump nimmt Russen in Schutz und bringt das Weiße Haus so in Erklärungsnot20. Dez. 2020, 13:06

Nach tagelangem Schweigen: Hackerangriff: Trump nimmt Russen in Schutz und bringt das Weiße Haus so in Erklärungsnot

Stern
Hacker haben die Systeme von US-Regierung und Firmen infiltriert. Vertreter aus Kongress und Regierung sind höchst beunruhigt. Erst schweigt Präsident Trump tagelang. Nun widerspricht er seinem Außenminister und Experten. Und sendet eine eigenwillige Botschaft.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 18. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen