Zurück Stern Nach Regelbruch: Fortnite-Profi postet Schummelvideos und wird auf Lebenszeit gesperrt – dann fließen Tränen
Suchen Rubriken 16. Nov.
Schließen
Anzeige
Nach Regelbruch: Fortnite-Profi postet Schummelvideos und wird auf Lebenszeit gesperrt – dann fließen Tränen4. Nov. 17:36

Nach Regelbruch: Fortnite-Profi postet Schummelvideos und wird auf Lebenszeit gesperrt – dann fließen Tränen

Stern
Weil der 17-jährige Fortnite-Profi Jarvis Kaye Videos postete, in denen er mit unerlaubten Hilfsmitteln zockte, sperrte Entwickler Epic Games den Teenager auf Lebenszeit. Via Youtube zeigt der Teenager tränenreich Reue.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 15. November 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen