Zurück Stern Kontaktlos einkaufen: Amazon zahlt in den USA zehn Dollar für einen biometrischen Handabdruck – und findet tatsächlich Kunden
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
Kontaktlos einkaufen: Amazon zahlt in den USA zehn Dollar für einen biometrischen Handabdruck – und findet tatsächlich KundenAktualisiert5. Aug. 6:28

Kontaktlos einkaufen: Amazon zahlt in den USA zehn Dollar für einen biometrischen Handabdruck – und findet tatsächlich Kunden

Stern
Dass technologische Entwicklungen auch Schattenseiten mit sich bringen, weiß man. In Amazons Verwendung biometrischer Daten sehen Kritiker zum Beispiel eine große Gefahr. Der gläserne Kunde könnte für die zehn Dollar jedoch mehr verkaufen, als ihm lieb ist.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen