Zurück Die Welt Kleine Reise-Start-ups gehen leer aus, große Unternehmen räumen ab
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Kleine Reise-Start-ups gehen leer aus, große Unternehmen räumen ab9. Feb. 13:01

Kleine Reise-Start-ups gehen leer aus, große Unternehmen räumen ab

Die Welt
2020 war wegen der Corona-Krise ein katastrophales Jahr für Reise- und Mobilitäts-Start-ups. Doch trotzdem wurde weiter kräftig in die Branche investiert. Bei der Verteilung des Wagniskapitals gibt es aber eine große Ungleichheit.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen