Zurück Stern Hoher Energieverbrauch: Nach stundenlangen Stromausfällen: Iran verbietet Mining von Kryptowährung
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Hoher Energieverbrauch: Nach stundenlangen Stromausfällen: Iran verbietet Mining von Kryptowährung27. Mai. 18:52

Hoher Energieverbrauch: Nach stundenlangen Stromausfällen: Iran verbietet Mining von Kryptowährung

Stern
Das Abbauen – "Mining" – von Kryptowährung wie Bitcoin ist ein Millionengeschäft, auch und vor allem im Iran. Weil die Prozedur jedoch enorm viel Strom benötigt, soll sie mitverantwortlich für die zuletzt stundenlangen Stromausfälle sein. Die Konsequenz: ein viermonatiges Verbot.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen