Zurück Stern Forschungs-Behörde DARPA: Chips unter der Haut und Blutfilter: Wie das Pentagon Corona bekämpft
Suchen Rubriken 17. Mai.
Schließen
Anzeige
Forschungs-Behörde DARPA: Chips unter der Haut und Blutfilter: Wie das Pentagon Corona bekämpft15. Apr. 19:53

Forschungs-Behörde DARPA: Chips unter der Haut und Blutfilter: Wie das Pentagon Corona bekämpft

Stern
Auch Soldaten sind von der Corona-Krise betroffen. Da wundert es nicht, dass das Pentagon selbst viel Geld in die Forschung nach einer Lösung für die Pandemie steckt. Einige von ihnen klingen wie Science Fiction - oder wie Verschwörungstheorien.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 17. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen