Zurück Stern «Amnesia:33»: Reihe von Sicherheitslücken gefährdet Internet der Dinge
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
«Amnesia:33»: Reihe von Sicherheitslücken gefährdet Internet der Dinge8. Dez. 2020, 7:56

«Amnesia:33»: Reihe von Sicherheitslücken gefährdet Internet der Dinge

Stern
Vor gut fünf Monaten erschütterte die Sicherheitslücke «Ripple20» das Internet der Dinge. Nun haben Sicherheitsforscher eine ganze Reihe von neuen technischen Schwachstellen aufgespürt die «Ripple20» vermutlich noch in den Schatten stellen werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 22. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen