Zurück Stern Freitag, 18. September 2020
Suchen Rubriken 18. Sep.

Stern

Freitag, 18. September 2020
Schließen
Anzeige
Netzinfrastruktur: EU: Mit Supercomputern ins «digitale Jahrzehnt» 18. Sep. 17:24 Netzinfrastruktur: EU: Mit Supercomputern ins «digitale Jahrzehnt»
Stern
Europäische Cloud, europäische E-Identität, neue Supercomputer: Die EU-Kommissionschefin von der Leyen will digital hoch hinaus. Nun wird ihre Behörde konkret.
 Gefällt mir Antworten
Streit um Hype-App: US-Kontrolle oder Verbot ab Sonntag: Trumps Tiktok-Deal entwickelt sich endgültig zur Farce 18. Sep. 8:52 Streit um Hype-App: US-Kontrolle oder Verbot ab Sonntag: Trumps Tiktok-Deal entwickelt sich endgültig zur Farce
Stern
Weil Tiktok potenziell für die chinesische Regierung schnüffeln könnte, wird die App in den USA als Gefahr eingestuft. Sollte die App nicht unter US-Kontrolle kommen, ist sie ab Sonntag verboten, entschied Donald Trump. Doch sein Finanzminister will nun einen Deal durchdrücken, der die Probleme nicht behebt.
 Gefällt mir Antworten
Von wegen Streaming: Zwei Millionen Menschen leihen immer noch DVDs bei Netflix 18. Sep. 6:53 Von wegen Streaming: Zwei Millionen Menschen leihen immer noch DVDs bei Netflix
Stern
Netflix ist für viele Menschen der Inbegriff von Streaming. In den USA nutzen aber immer noch zwei Millionen Menschen den Dienst, um DVDs und Blu-rays per Post auszuleihen.
 Gefällt mir Antworten
18. Sep. 6:42 "Explodierende Bäume": Trump verblüfft Österreich mit Aussage zu "Waldstädten" – Wien kontert mit lustigem Video
Stern
Laut Donald Trump ist Österreich eine Waldnation mit Waldstädten und "explosiven Bäumen". Das sagte er im Zuge der Waldbrände in den USA. Die stellvertretende Bürgermeisterin Wiens fand darauf eine humorvolle Antwort.
 Gefällt mir Antworten
Müssen komplex sein: Twitter drängt vor US-Wahl zu sichereren Passwörtern 18. Sep. 5:51 Müssen komplex sein: Twitter drängt vor US-Wahl zu sichereren Passwörtern
Stern
Twitter-Accounts von Prominenten und Politikern sind immer wieder Ziel von Angreifern. Kurz vor der anstehenden US-Wahl wird der Kurznachrichtendienst nun aktiv.
 Gefällt mir Antworten
Emotet: Hacker-Angriff: Ist eine Düsseldorferin das weltweit erste Todesopfer eines Erpressungs-Trojaners? 18. Sep. 4:27 Emotet: Hacker-Angriff: Ist eine Düsseldorferin das weltweit erste Todesopfer eines Erpressungs-Trojaners?
Stern
Weil die Düsseldorfer Uni-Klinik von einem Erpressungs-Trojaner lahmgelegt wurde, musste eine Frau in Lebensgefahr umgeleitet werden. Sie starb während der Behandlung. Die Hacker hatten das Krankenhaus aus Versehen attackiert. Ihre Reue kam jedoch zu spät.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 25. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren